Datenschutzerklärung Forum 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Wir möchten Sie nachfolgend darüber informieren, welche Daten wir bei Ihrem Besuch im Forum zu welchen Zwecken Erheben.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs.7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Eschenstraße 55, 31224 Peine, dialog@bge.de. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@bge.de. oder unserer Postadresse mit dem Zusatz "der Datenschutzbeauftragte".

Ausschließlich für die technische Umsetzung dieses Forums greifen wir auf einen von uns beauftragten Dienstleister zurück. Über die jeweiligen Verarbeitungsvorgänge informieren wir Sie nachfolgend.

Bei der bloß informatorischen Nutzung des Forums, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO):

  • anonymisierte IP-Adresse
  • besuchte Seite beziehungsweise Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • übertragene Datenmenge
  • Mitteilung, ob der Zugriff beziehungsweise Abruf erfolgreich war
  • Angaben zum Programm, das die Daten abruft (Webbrowser u. a.)
  • Internetadresse der zuvor besuchten Seite

Die hier erhobenen Daten können von uns nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen werden von uns lediglich statistisch ausgewertet und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseiten zu verbessern.

Bei der Benutzung des BGE-Forums durch registrierte Nutzer werden zusätzlich folgende Daten gespeichert:

Pflicht Felder: Benutzername (Nickname), E-Mail-Adresse, Passwort,
Diese Felder sind notwendig, um einen Account zu erstellen und zu verwalten.

Die in beiden beschriebenen Fällen gespeicherten Daten löschen wir, sobald das Forum geschlossen wird.

Optionale Felder: Die im Bereich "Accounteinstellungen", "Zeitzone" und "Spracheinstellungen" von Ihnen vorgenommenen Einstellungen werden nur so lange gespeichert wie Sie Mitglied des Forums sind und das Forum aktiv ist.

Posts: Alles was ein Forum-Benutzer im Forum postet wird nach Abschluss der Konsultation in einem anonymisierten Bericht zusammengefasst und von der BGE im Rahmen ihrer Transparenzpflichten gemäß § 1 Abs. 2 Standortauswahlgesetz (StandAG) veröffentlicht. Hier werden keine personenbezogenen Daten mehr verarbeitet. Es sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen mehr möglich

Bei Kontaktaufnahme per Mail werden aus dem Kontaktformular folgende Inhalte so lange gespeichert wie Sie Mitglied des Forums sind und das Forum aktiv ist: Betrifft, Nachricht, E-Mail Adresse.

Serverlogs werden nicht erzeugt.

Nutzer, die ihr Benutzerkonto vorzeitig löschen möchten, senden eine entsprechende Bitte per interner Nachricht an den BGE-Moderator. Dann wird der Account und alle damit verbundenen Daten gelöscht. Eine neue Anmeldung ist jederzeit möglich.

Wichtig: Die Inhalte, die Nutzer in das Forum einstellen, werden nach Abschluss der Konsultation in einem anonymisierten Bericht zusammengefasst und von der BGE im Rahmen ihrer Transparenzpflichten veröffentlicht. Hier werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet! Es sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen mehr möglich!

Datensicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung und Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruchgegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei der für uns zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde, dem "Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit" über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Diese aufgestellten Datennutzungsbestimmungen bzw. Datenschutzerklärung werden laufend im Zuge der Weiterentwicklung des Forums oder unseres Angebots angepasst. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgeben. Um sich hinsichtlich des aktuellen Stands unserer Datennutzungsbestimmungen zu informieren, sollte diese Seite regelmäßig aufgerufen werden.