Umfrage: Diesen Vorschlag finde ich
Sie haben keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Gut
0%
0 0%
Schlecht
0%
0 0%
Gesamt 0 Stimme(n) 0%
∗ Sie haben diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Straßenverlegung
#1
Ich denke, im Zuge der übertägigen Anbindung von Schacht 5 an das Bestandsbergwerk und Zwischlager wird sicherlich der derzeitige Verlauf der Kreisstraße von Remlingen nach Groß Vahlberg geändert werden müssen.
Ich möchte daher vorschlagen, zu prüfen, ob sich die Straße wie im angehängten Vorschlag ersichtlich, verlegen lässt.
Die vorgeschlagene Verlegung bietet mehre Vorteile, zum einen muss nicht mehr zwingend durch Groß Vahlberg gefahren werden um Orte wie Dettum, Weferlingen oder Möchevahlberg zu erreichen, diese Wege verkürzen sich erheblich, ohne dass Groß Vahlberg wesentlich schlechter zu erreichen ist.
Zum anderen wird die Natur geschont, denn der Weg durch bewaldetes Gebiet fällt deutlich kürzer aus, und der sensible Bereich um den Teich bei Groß Vahlberg, bei dem es jährlich im Frühling zu Amphibienwanderungen kommt, muss gar nicht mehr tangiert werden.

Ich würde mich freuen, wenn mein Vorschlag Anklang findet.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
#2
Hallo Anwohner,

vielen Dank für den sehr konkreten Vorschlag. Ihre Argumentation nennt einige Aspekte, über die es sich sicher nachzudenken lohnt. Gleichzeitig dürften bei einer vertiefenden Betrachtung möglicherweise auch Argumente zu finden sein, die gegen das Vorhaben sprechen. Wir werden den Vorschlag gerne an unsere Fachkolleg*innen zur Prüfung weitergeben.

Alle anderen Leser*innen ermutigen wir, den Vorschlag an dieser Stelle weiter zu diskutieren.

Herzliche Grüße
Ihre BGE


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste